Aktuelles

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ob er noch kommt, der Winter?

Es treibt der Wind im Winterwalde

die Flockenherde wie ein Hirt,

und manche Tanne ahnt, wie balde

sie fromm und lichterheilig wird,

und lauscht hinaus,

den weißen Wegen streckt sie die Zweige hin,

bereit und wehrt dem Wind

und wächst entgegen

der einen Nacht der Herrlichkeit.

 

Rainer Maria Rilke  (1875 – 1926)

Weihnachtsmarkt 2018

Am 2. Advent ist es wieder soweit: Der Weihnachtsmarkt auf Gut Bustedt öffnet seine Tore und lädt ein zum weihnachtlichen Genießen.

Veranstalter sind wie jedes Jahr der Lions Club Enger-Spenge und das Biologiezentrum Bustedt mit Unterstützung der LEOs (junge Lions) und des Aquarien- und Terrarienvereins.

 

Datum:   Sonntag, 9. Dezember 2018  (2. Advent)

 

Zeit:        11.00 bis 19.00 Uhr

 

Ort:         Gut Bustedt, Gutsweg 35, 32120 Hiddenhausen

 

Eintritt:   2,50 € , Kinder unter Schwertmaß haben freien Eintritt

 

 

Buntes Treiben im historischen Ambiente:

 

In den Räumen der über 600 Jahre alten ehemaligen Ritterburg, aber auch draußen um die Burg herum, wird wie in den vergangenen Jahren weihnachtliches Flair geboten.  Handwerkliches Kunstgewerbe, Keramik, Seifen, Schmuck, Mode für Kinder und Erwachsene, Kunstobjekte und allerlei weihnachtliche Geschenkartikel warten auf die Besucher. Auch leckere Köstlichkeiten wie selbstgemachte Marmelade, Plätzchen, katalanische Wurstspezialitäten und Landnudeln können erworben werden. In der Bücherstube der jungen Lions warten einige Hundert Bücher zum Kilopreis auf ihre Leser.

 

Zur Beköstigung der Besucher stehen bereit:

Kaffeestube mit selbstgebackenem Kuchen, Glühweinstand, Würstchenbude, LIONS-Wagen mit Kakao und frischem Popcorn, Reibekuchen- und Waffelstand.

 

Einige Programmpunkte:

Die Jagdhornbläser eröffnen den Markt um 11.00 Uhr. Anschließend erklingt der gemischte Posaunenchor der Musikschule Enger-Spenge. Gegen 13.00 Uhr darf man gespannt sein auf "Kosmikys-Christmas-Karaoke". Im Anschluss daran ertönt der Posaunenchor des CVJM, gefolgt vom Chor der Grundschule Belke-Steinbeck/Besenkamp. Nach dem Chor DRK des Kindergartens gibt es Klassiker zur akustischen Gitarre. Auch die Band KrAWAllo spielt wieder auf.

 

Gegen 14.00 Uhr bearbeitet der Hufschmied die beiden Pferde von Bustedt.

Der Verein "Motoren und Traktoren Freunde Hidddenhausen" führt einige seinr alten Schätzchen vor.

 

Den ganzen Tag über erscheint der Nikolaus auf seinem Schlitten immer mal wieder und verteilt seinesgleichen an die Kinder. Für die gibt es während des Marktes an mehreren Plätzen ein interessantes Programm mit Basteln, Malen und Spielen mit Licht.

Septembermorgen

Im Nebel ruhet noch die Welt

Noch träumen Wald und Wiesen

Bald siehst du, wenn der Schleier fällt

Den blauen Himmel unverstellt

Herbstkräftig die gedämpfte Welt

In warmem Golde fließen

 

Eduard Mörike (1804 – 1875)

 

Kinderfest am 9. Juni 2018

Schneeglöckchenfest am 10. März 2018

Hoher Besuch auf Gut Bustedt...