Kursangebote für Schulen

Das Biologiezentrum Bustedt (BZB) bietet ein breit gefächertes Angebot an ökologischen und umweltbezogenen Themen. Es orientiert sich im Wesentlichen an den Richtlinien und Lehrplänen des Landes Nordrhein-Westfalen, nutzt aber auch seine Möglichkeiten, als freier Träger unabhängig aktuelle Umweltprobleme in sein Kursangebot mit aufnehmen zu können.

Zur leichteren Auswahl sind bei den Kursangeboten Altersstufe, Schulform und Jahreszeit angegeben. Die Kurse sind, wenn nicht anders abgesprochen, als Halbtagsangebot geplant und umfassen etwa 4 Zeitstunden. Sie beginnen in der Regel morgens gegen 8.30 Uhr und enden mittags gegen 12.30 Uhr. Die genauen Zeiten richten sich nach Ihren An- und Abreisemöglichkeiten.

Mehrtägige Veranstaltungen zu einem Thema (z.B. Projekt „Gewässer“) sind nach Absprache möglich.

Bei mehrtägigem Aufenthalt empfiehlt sich in der Regel eine Kombination von mehreren aufeinander abgestimmten Halbtagskursen. Viele Kurse lassen sich auch als Ganztagskurs ausweiten. Grundsätzlich versuchen die Mitarbeiter des BZB auf Ihre speziellen Wünsche einzugehen.

Bei der Untersuchung eines Fließgewässers sind Gummistiefel notwendig
Bei der Untersuchung eines Fließgewässers sind Gummistiefel notwendig

Da die Kurse zum größten Teil in der freien Natur stattfinden, sind wetterfeste Kleidung sowie – bei den meisten Kursen – zusätzlich Gummistiefel erforderlich.

Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt grundsätzlich schriftlich. Der Wunsch nach einem ganz bestimmten Tag für einen Besuch im BZB lässt sich meist aus organisatorischen Gründen nicht erfüllen. Geben Sie daher stets einen möglichen Zeitraum an oder schließen Sie bestimmte Wochentage aus. Bitte verwenden Sie möglichst unser Anmeldeformular. Wir teilen Ihnen dann einen Termin mit. Für telefonische Rückfragen stehen wir Ihnen vormittags in der Zeit von 7.30 bis ca. 13.30 Uhr gerne zur Verfügung.


Bestimmte Kurse (z.B. Fließgewässeruntersuchung, Insekten) sind stark witterungsabhängig; es kann von daher gegebenenfalls kurzfristig zu Themenänderungen kommen.

 

Für eine verbindliche Kursanmeldung bitten wir Sie, sich unter DOWNLOADS das Formular "Anmeldeformular für einen Schülerkurs" herunterzuladen und uns entweder zuzufaxen (05223/ 8 75 59) oder zuzusenden.